0800 0787787

Die beste Reisezeit für Karibik-Kreuzfahrten

Eine Schiffsreise in die Karibik ist für viele die Erfüllung eines Traums. Um die beste Reisezeit für Ihre Kreuzfahrt zu bestimmen, sollten Sie jedoch unbedingt einige wichtige Faktoren beachten. Denn grundlegend gilt: Karibik ist nicht gleich Karibik! Der Karibikraum ist riesig (220.000km²) und umfasst neben bekannten Reisezielen wie Haiti, Puerto Rico, Jamaika, Kuba und den Bahamas, unzählige weitere Inselgruppen. Auch die Südostküste Floridas (Miami, Fort Lauderdale) zählt zu den Reisezielen vieler Karibik-Kreuzfahrten. Somit lässt sich auch nur schwer eine pauschal geltende „beste Reisezeit“ nennen, denn Klima, Naturschauspiele und Reisekosten variieren, je nach Reiseziel und Reisezeit. Auch spielen die Reedereien eine wichtige Rolle, denn nicht alle Reedereien bieten Karibik-Kreuzfahrten zu jeder Jahreszeit an. Wir helfen Ihnen einen Überblick über die beste Reisezeit für Karibik-Kreuzfahrten zu bekommen, sodass Ihrer Traumreise nichts mehr im Wege steht.

Kreuzfahrten in die Karibik - das beste Klima für Ihre Reise

Grundsätzlich wird in der Karibik das Jahr in Regen- und Trockenzeit unterteilt. In der Regel herrscht zwischen Juni und September die Regenzeit (Niederschlag-Wahrscheinlichkeit von 30% bis 50%), wohingegen die Wintermonate von November bis April als besonders trocken gelten (durchschnittlich nur 5 bis 9 Regentage). Der Unterschied zwischen Sommer und Winter spielt bei den Temperaturen hingegen keine entscheidende Rolle. Das tropische Regenwaldklima sorgt über das ganze Jahr hinweg für einen angenehm milden Wärmezustand (jährliche Durchschnittstemperatur von mehr als 20°C) und eine konstante Wassertemperatur.  

Wilder Herbst – Hurrikane-Saison

In den Herbstmonaten kommt es regelmäßig zu Verwüstungen und Überschwemmungen durch tropische Wirbelstürme – den sogenannten Hurrikans. Auch wenn diese heutzutage auf Grund von modernsten meteorologischen Berechnungen schon im Voraus zu erkennen und somit im Normalfall für Kreuzfahrtschiffe ungefährlich sind, ist der wilde Herbst von Juli bis Oktober nicht unbedingt die beste Reisezeit für Ihre Karibik-Kreuzfahrt.

Reisezeit Frühling – für Naturliebhaber

Für Naturfreunde bietet sich hingegen der Frühling, genauer gesagt die Monate zwischen April und Mai, für eine Karibik-Kreuzfahrt an. Zu dieser Reisezeit erreicht die wunderschöne Flora ihren Zenit, was durchaus ein Highlight sein kann. Zwar kann zu dieser Jahreszeit hin und wieder ein Regenschauer die Aussicht trüben, jedoch folgt auf Regen meist direkt wieder blauer Himmel und Sonnenschein. 

Trockenzeit – für den perfekten Strandurlaub

Sie haben es lieber wärmer und wollen einen Sonnenurlaub mit Strandaufenthalt? Dann ist die Trockenzeit zwischen November und April die ideale Reisezeit für Ihre Karibik-Kreuzfahrt. Tropisch warme Temperaturen und fast durchgehender Sonnenschein erwarten Sie. Zu den beliebtesten Reisemonaten zählen Februar und März, was sich jedoch auch an den Preisen erkennen lässt. Spielt Geld keine Rolle, empfehlen wir Ihnen eine Karibik-Kreuzfahrt zu dieser Zeit – auch weil sich so die eisigen Temperaturen in Deutschland perfekt umgehen lassen. 

Das beste Klima für Ihre Karibik-Kreuzfahrt

Wenn Sie Ihre Entscheidung grundlegend vom Wetter und dem vorherrschenden Klima abhängig machen wollen, dann liegt die allgemein beste Reisezeit zwischen November und April. Die Hochsaison mit den meisten Sonnenstunden und der geringsten Chance auf Regen zwischen Februar und März. Der wilde Herbst sollte auf Grund der Hurrikane-Saison gemieden werden, auch wenn für Sie bei einer Karibik-Kreuzfahrt keine direkte Gefahr besteht.

Karibik-Kreuzfahrt – Anbieter und Preise

Aufgrund des oben beschriebenen Klimas im Karibikraum bietet der Großteil aller Reedereien nur saisonbedingte Karibik-Kreuzfahrten an. Es gibt jedoch auch Ausnahmen: Carnival Cruise Line, Celebrity Cruises, Norwegian Cruise Line und Royal Caribbean International ermöglichen Ihnen das ganze Jahr über Karibik-Kreuzfahrten. Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass eine Karibik-Kreuzfahrt auch im stürmischen Herbst sicher und unbedenklich ist. Allerdings können Routen-Änderungen vorkommen oder Landaufenthalte entfallen. Der Vorteil einer Herbst-Kreuzfahrt durch die Karibik: der geringere Preis. Wie überall sind die Preise zur Hauptsaison höher als in der Nebensaison. 

Sie bevorzugen eine Karibik-Kreuzfahrt im Frühling und/oder in der Trockenzeit zwischen November und April? Dann haben Sie Glück, denn in der Hauptsaison werden deutlich mehr Kreuzfahrten in der Karibik angeboten. Zu den bekanntesten saisonbedingten Anbietern zählen: AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard Line, MSC Kreuzfahrten und TUI Cruises. Auch wenn zur Hauptsaison mehr Kreuzfahrten angeboten werden, ist hier der Preis oft deutlich höher. Ob es sich lohnt, mehr zu bezahlen, um besseres Wetter genießen zu können, liegt in Ihrem Ermessen. Wir können Ihnen allerdings garantieren, dass eine Karibik-Kreuzfahrt immer ein atemberaubendes Erlebnis ist – egal zu welcher Reisezeit. Immerhin sind kristallklares Wasser, endlose Strände, Palmen und angenehme Temperaturen Ihr steter Begleiter.

Zusammenfassung – die beste Reisezeit für Ihre Karibik-Kreuzfahrt

Das beste Klima herrscht zwischen November und März, denn zu dieser Zeit ist Trockenzeit. Die Frühlingsmonate zwischen April und Mai können ebenfalls ein guter Reisezeitraum sein, steht hier doch die Flora in voller Blüte. Der stürmische Herbst zwischen Juni und Oktober ist dagegen bekannt für Wirbelstürme und hohe Regenwahrscheinlichkeit. Wenn Sie zu dieser Zeit eine Karibik-Kreuzfahrt planen, profitieren Sie allerdings von geringeren Preisen. Es gibt zahlreiche Reedereien, die auch ganzjährig Karibik-Kreuzfahrten anbieten. In der Trockenzeit kommen weitere saisonale Anbieter hinzu. Egal für welche Reisezeit Sie sich entscheiden, eine Karibik-Kreuzfahrt ist ein außergewöhnliches Erlebnis und zu jeder Jahreszeit ein Highlight. 

Weitere Informationen und Buchung

Sie benötigen Informationen zur Buchung oder haben allgemein Fragen zu unseren Karibik-Kreuzfahrt Angeboten? Kein Problem, schreiben Sie uns noch heute eine E-Mail an info@kreuzfahren.de oder lassen Sie sich unter +49 231 584 49 10 von einem unserer Kreuzfahrtexperten beraten. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.