Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie über Datenschutz relevanten Aspekte sowie über die
eingesetzten Maßnahmen, um Ihre Rechte zu wahren. Die RTS Media Reisen GmbH, Dudenstraße 2-4, 44137 Dortmund, datenschutz@rts.de, Tel. +49 231 58 44 91 0 hält sich an die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung
(EU-DSGVO).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

1. Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1. Grundsätzliches

Ihre Daten dienen allein dazu, Ihnen ein größtmögliches benutzerfreundliches, praktisches und
sicheres Internetangebot anbieten zu können. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle
Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder
bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Adresse, Kontaktdaten, IP-Adressen, übertragene
Datenmenden usw.

1.2. Rechtsgrundlagen

a) Die Bereitstellung dieser Webseite mit Produkten und Leistungen: Vertragsanbahnung bzw.
Vertragserfüllung
b) Anfragen per Post, eMail oder Fax an uns: Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung
c) Links zu anderen Angeboten oder Auswertung der Zugriffe: berechtigtes Interesse

1.3. Automatische Verarbeitung durch Webseiten-Betrieb

Die Webseiten werden bei einem Provider in Deutschland betrieben, der seinerseits für den
Betrieb des Webangebotes die Zugriffe auf das System in sogenannten Serverlogs speichert.
Hierbei werden in der Regel folgende Daten erhoben: IP-Adressen, Zeitstempel der Zugriffe,
Namen der Webseiten, Übertragene Datenmenden, Abmeldungen bzw. Abbrüche, Browsertypen,
Infos vom Betriebssystem, Referrrer URLs. Diese Daten werden von uns nicht gespeichert oder
ausgewertet. Im Falle eines berechtigten Verdachts auf Mißbrauch anhand von konkreten
Informationen, können diese Logfiles nachträglich geprüft werden.

1.4. Dateneingaben durch den Webseiten-Nutzer

Sie können darüber hinaus, unsere Webseiten ohne die Eingabe persönlicher Daten
uneingeschränkt nutzen. Sofern wir personenbezogene Daten erheben (Kontaktformular,
Buchungsformulare, Newsletter-Anmeldungen, Blog-Einträge, etc.) werden wir jeweils
über den Zweck, Umfang, Rechtmäßigkeit, und mögliche Weitergaben informieren und dies nur
für diese Zwecke nutzen. Die Eingabe dieser Daten durch Sie erfolgt freiwillig.

1.5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

1.6. Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

2. Verwendung der Daten

2.1. RTS Media Reisen GmbH verwendet die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten
ausschließlich zu Zwecken der Erbringung unserer Leistungen aus der mit Ihnen geschlossenen
Nutzungsvereinbarung sowie zur Abwicklungen von Zahlungen. Dabei beachtet RTS Media Reisen GmbH
selbstverständlich alle anwendbaren Datenschutzgesetze, insbesondere das Bundesdaten-
schutzgesetz/EU-DSGVO sowie das Telemediengesetz (TMG).
2.2. RTS Media Reisen GmbH gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für Marketing- oder ähnliche
Zwecke weiter. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur, wenn und soweit dies zur Durchführung
der Nutzungsvereinbarung notwendig ist, RTS Media Reisen GmbH gesetzlich dazu verpflichtet wird oder es zur
Durchsetzung der allgemeinen Nutzungsbedingungen oder anderer mit Ihnen geschlossenen
Vereinbarungen sowie unserer Rechte und Forderungen erforderlich sein sollte.

2.3. Kundeninformationen per eMail

Im Rahmen der Kundenbindung, versenden wir aktuelle Informationen an unsere Kunden, um Sie
über Neuigkeiten und Änderungen innerhalb unseres Angebots zu informieren. Diese
Informationen sind nicht zu verwechseln mit den allgemeinen Newslettern. Sofern es unsere
Angebote betrifft und z.B. sicherheitsrelevante Punkte enthält oder wichtige Informationen aus
unserem Hause, so können wir dies nur per eMail abwickeln. Bitte haben Sie Verständnis dafür.

2.4. Reisegutscheine

Im Rahmen der Reisegutschein-Angebots über die Webseite, werden von Dritten (Name und
Vorname) erfasst, um den Gutschein auf diesen Namen auszustellen (berechtigtes Interesse).
Diesen Dritten können wir nicht darüber informieren, weil keine weiteren Daten dazu erfasst
werden. Diese Name ist nur für die Ausstellung des Gutscheines notwendig und wird für keine
anderen Zwecke verwendet und nur im Rahmen der Abrechnung mit dem Gutscheinempfängers,
entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt. Eine Weitergabe an Dritte
findet nicht statt.

2.5. Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Zur Bereitstellung des Newsletter-Dienstes werden Ihre bei der Newsletteranmeldung angegebenen Kontaktdaten an die CleverReach GmbH & Co. KG. in Rastede übermittelt und dort verarbeitet. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre E-Mail-Adresse und die Webseite, über die die Anmeldung erfolgt, sowie auf freiwilliger Basis Ihr Name und die Anrede übermittelt. Zu statistischen Zwecken wird erfasst, wenn Sie den Newsletter öffnen oder Links im Newsletter anklicken. Diese Daten werden in Auswertungen anonymisiert dargestellt und vollständige IP-Adressen werden nicht erfasst. Weitere Informationen zur Datennutzung durch CleverReach finden Sie unter http://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

3. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

3.1. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch generell unterbinden möchten, besteht dazu bei
Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um
herauszufinden, wie dies bei Ihrem Browser funktioniert, benutzt Sie bitte die Hilfe-Funktion des
jeweiligen Browsers. RTS Media Reisen GmbH empfehlt Ihnen jedoch, die Cookies-Funktionen eingeschaltet zu
lassen, da Ihnen nur dann das hohe Niveau des Benutzungskomforts, welches RTS Media Reisen GmbH für Sie
eingerichtet hat in vollem Umfang zu Gute kommt. Wir erstellen keine Nutzerprofile aus diesen
durch Cookies erfassten Nutzerdaten.

 

3.2. Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

3.3. Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

3.4. Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

3.5. Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

3.6. Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

3.7. Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

3.8. Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter eingebunden, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instgram: https://twitter.com/de/privacy. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

3.9. Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

3.10. Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest eingebunden, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

3.11. Xing

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing eingebunden, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection..

4. Sicherheit

RTS Media Reisen GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu
gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder
unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben nur berechtigte Personen
Zutritt zu den persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben
genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten
technischen Möglichkeiten angepasst.

5. Weitere Informationspflichten

5.1. Verantwortliche Stelle

RTS Media GmbH, Dortmund. Kontaktdaten siehe Impressum.

5.2. Datenschutzbeauftragter:

P2 Consult Jürgen Golda, Wilhelm-Bläser-Str. 3c, D- 59174 Kamen
Telefon: 02307.28744.88, eMail: datenschutz@rts.de

5.3. Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten solange der Zweck der Speicherung erhalten bleibt (Anfragen, Projekte,
Verträge, etc.) Sollte der Zweck entfallen oder Sie die Einwilligung zurückziehen, werden Ihre
Daten durch den regelmäßigen Löschlauf gelöscht, sofern keine gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen eingehalten werden müssen.

5.4. Kinder

RTS Media Reisen GmbH wird Daten von Kindern wissentlich nicht sammeln und verarbeiten. Sofern Schüler
Anfragen stellen, werden wir die Daten nur dann speichern, wenn die ausdrückliche Zustimmung
der Erziehungsberechtigten haben. Sofern Daten von Kindern dann gespeichert werden dürfen,
werden wir diese nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben weitergeben. Unter den Begriff
„Kinder“ fallen die Definitionen aus dem nationalen Recht und den bei uns geltenden gesetzlichen
Bestimmungen.

5.5. Profiling Ihrer Daten findet nicht statt

Eine automatische Entscheidungsfindung und/oder ein Profiling mit Ihren Daten findet bei uns
nicht statt.

5.6. Ihre Rechte

Sie können uns jederzeit ansprechen, wenn Sie eine Auskunft, eine Löschung, eine Einschränkung
oder ein Widerspruch geltend machen wollen. Nutzen Sie dazu die vorhandenen Kontaktdaten.
Anfragen müssen schriftlich gestellt werden, damit wir den Anfrager eindeutig identifizieren
können.

5.7. Beschwerderecht

Sofern Sie berechtigte Zweifel an unserem Umgang mit ihren Daten haben, informieren Sie uns
oder wenden sie sich an die entsprechende Aufsichtsbehörde.

5.8. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Deshalb
empfehlen wir Ihnen eine regelmäßig Durchsicht dieser Erklärung.
Datenschutzerklärung | Version 3.1 | gültig ab 15.05.2018