MSC Diviana

MSC Diviana 2017-06-14T10:56:13+00:00

Im Mai 2012 tauft die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten in Marseille ihr drittes Schiff, die MSC Divina. Zur Jungfernfahrt startet das Kreuzfahrtschiff am 27. Mai 2012 von Marseille in das Mittelmeer und in die Adria. Hauptfahrgebiet des Schiffes ist das Mittelmeer.

Die MSC Divina, übersetzt „die Göttliche“, wurde nach der italienischen Filmdiva und Taufpatin Sophia Loren benannt. Sie bezaubert mit Stil und Eleganz: So bieten sich vom zauberhaften Infinity Pool am Schiffsheck aus atemberaubende Aussichten auf den glutroten Sonnenuntergang über dem Meer. In der Top Sail Lounge finden die Gäste der MSC Divina Entspannung in stilvoller Atmosphäre und prickelnde Drinks. Annehmlichkeiten wie verschiedene Clubs für Kinder und Jugendliche, insgesamt vier Swimming- und 12 Whirlpools sowie eine Bowling-Bahn, ein Squashplatz, ein Tennisplatz, ein Yoga-Bereich und ein Fitnesscenter machen den Urlaub auf der MSC Divina für Jung und Alt unvergesslich. In den Kabinen der Meeresgöttin finden Gäste einen geräumigen Kleiderschrank, ein interaktives TV-Gerät, Internetzugang, Minibar, Zimmersafe sowie eine Klimaanlage. In den Aurea Suiten können sich die Passagiere auf eine Nintendo Wii Konsole freuen. Die MSC Divina präsentiert ihren Gästen eine ausgezeichnete Speiseauswahl mit vielfältigen Menüs in ihren 3 Hauptrestaurants sowie frisches Brot aus der bordeigenen Bäckerei.

Im Sacramento Tex Mex Restaurant kommen auch Liebhaber von scharfen Speisen auf ihre Kosten: vom Texas Steak bis zu Enchiladas, Taccos und Tortillas erleben die Gäste die traditionell anmutende Atmosphäre dieses Restaurants. An Bord der MSC Divina werden die Gäste z.B. in der Golden Jazz Bar mit seltenen Whiskeys, Cognac, Grappa, Vodka und verschieden Gin Sorten und ausgewählter Tequila verwöhnt.

 

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch und persönlich zur Verfügung!