AGB

AGB 2017-09-18T13:09:30+00:00

AGB des Reiseportals Kreuzfahren.de

Kreuzfahren.de ist ein Service der Firma RTS Media Reisen GmbH, Dudenstr. 2-4, 44137 Dortmund, eingetragen beim Amtsgericht Dormund HRB 13491

Kreuzfahren.de bedankt sich für das in uns gesetzte Vertrauen, welches Sie bei der Buchung Ihrer Reise bringen bzw. entgegengebracht haben.

Bitte lesen Sie auch die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch. Vergleichen Sie vor allem die bestätigten Reisedaten auf Richtigkeit. Bei Abweichungen sollten Sie uns umgehend informieren. Unsere Rechnung erfolgt gemäß der Veranstalterbedingungen. Für die gesamte Buchungsabwicklung und die Reise selbst gelten ausschließlich die mit der Reiseanmeldung verbindlich zu Grunde gelegten Reise- und Beförderungsbedingungen des Reiseveranstalters.

Obliegenheiten und Fristen

Tritt ein Mangel der Reise auf, so sind Sie zur Wahrung Ihrer Rechte dazu verpflichtet, diesen Mangel unverzüglich bei der örtlichen Vertretung des Reiseveranstalters zu rügen. Eine Kündigung wegen eines Reisemangels ist nur dann zulässig, wenn der Reiseveranstalter keine zumutbare Abhilfe leistet. Nachdem sie hierfür eine angemessene Frist gesetzt haben, denn die sofortige Kündigung ist durch ein besonderes Interesse gerechtfertigt.

Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche müssen Sie innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter anmelden. Reiserechtliche Ansprüche verjähren 6 Monate nach Reiseende. Wir verweisen diesbezüglich auf die Reisebedingungen des Veranstalters. Wurde nichts anderes vereinbart, erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen 1-2 Wochen vor Abreise entweder in unserem Reisebüro oder bei Vorkasse unentgeltlich durch ein Paketunternehmen zugestellt.

Bitte beachten Sie dringend die für jedes Land individuell geltenden Einreisemodalitäten wie z.B. Pass-, Visa-, Impf und Devisenbestimmungen.

Diese können wiederum für jede Nationalität unterschiedlich sein. Nichtdeutsche Staatsangehörige werden gebeten, sich über die betreffenden Bestimmungen in ihren Konsulaten zu informieren. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei der Buchung von Mietwagen, Anschlussflug/ Fahrscheinen sowie Schiffs- und Fährreservierung zur Verfügung.

Hinweise zum Reiseschutz

Wenn Sie noch keinen Reiseschutz abgeschlossen haben, können Sie das z.B. in Form einer Reise- Rücktrittskosten-Versicherung noch innerhalb der nächsten 14 Tage nach Buchungsdatum nachholen.

Kosten, die durch Reiseabbruch (nach Reiseantritt) entstehen, können durch die Mehrkosten-Versicherung (einschl. Ersatzreise) zusätzlich abgesichert werden. Darüber hinaus empfehlen wir den Abschluss einer Reise-Kranken-Versicherung mit Notrufservice rund um die Uhr. Am besten, Sie entscheiden sich gleich für einen Komplett-Schutz: z.B. ein Rundum Sorglos-Reiseschutz-Paket. Dazu fragen Sie am besten unsere Reiseberater. Sollte Ihre Buchung kurzfristig sein, d.h. 3 Wochen bis zum Reiseantritt, muss die Reiserücktrittskostenversicherung am Buchungstag abgeschlossen werden. Wir schließen für Sie über den Kreuzfahrtreder eine Versicherung ab, die in den meisten Fällen von Hanse Merkur, der Europäischen oder der TAS ist. Alles läuft bei uns unter Absprache mit Ihnen sowie vergleichen wir die Preise und Tarife für Sie. Der Versicherungsschutz besteht mit der Zahlung der Prämie. Haben Sie an alles gedacht? Dann kann’s ja losgehen…Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich per Telefon an

0231 58 44 910

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!

Mit freundlicher Empfehlung

Ihr Kreuzfahren.de -Team von RTS Media Reisen GmbH

Stand: 06/2017